E-mail : info@gesundheitsregion-baederland.de  |  Tel: 0971 / 7236-190
  • Gesund werden & Gesund bleiben...
    ...in der Gesundheitsregion Bayerisches Bäderland

  • So bleiben Sie fit
    und gesund...

    ...wertvolle Tips
    erfahren Sie in unserer "Praxisbox"
    Praxisbox





  • Arbeiten in der
    regionalen Gesundheitsbranche
    Hier gehts zu unserem Karriereportal

  • 1
  • 2
  • 3

Gesund bleiben



mehr

Gesund werden



mehr

Gesund urlauben



mehr

Gesundheitsregion PLUS



mehr

Praxisbox



mehr

sanusNET



mehr

Informationen zum Coronavirus im Bäderland Bayerische Rhön

Seit März diesen Jahres bringt das Coronavirus SARS-CoV-2 mit der einhergehenden Lungenkrankheit COVID-19 viele Erneuerungen und Einschränkungen auch für die deutsche Bevölkerung mit sich. Zur Eindämmung des Virus erfolgten bereits viele Maßnahmen auf Bundes- und Länderebene. Auch in den beiden Landkreisen des Bäderlands Bayerische Rhön gab und gibt es derzeit Infektionen mit dem Coronavirus.

Die beiden Landkreise halten aktuelle Zahlen für Sie bereit:

Landkreis Bad Kissingen hier>>>        Landkreis Rhön-Grabfeld hier>>>

 

Einen deutschland- oder weltweiten Vergleich können Sie auf der Homepage des Robert-Koch- Instituts (RKI) einsehen:
Homepage des RKI hier>>>

Mit den zunehmenden Lockerungen baut die Bayerische Staatsregierung immer mehr auf die Eigenverantwortung der BürgerInnen. Welche Aktivitäten erlaubt sind und wo noch ein wenig Geduld gefragt ist, können Sie auf der nachfolgend verlinkten Internetseite tagesaktuell erfahren.
Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege hier>>>

Nicht immer ist es einfach in einem persönlichen Fall entscheiden zu können, ob eine Aktivität oder ein Vorhaben möglich ist. Hierzu haben die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld jeweils eine Bürgerhotline eingerichtet. Das Bürgertelefon im Landkreis Bad Kissingen ist werktags für Sie unter 0971 – 71650 zu erreichen. Zu welchen Zeiten die Hotline besetzt ist sowie weitere Informationen erhalten sie hier>>>.  BürgerInnen des Landkreises Rhön-Grabfeld können werktags unter 09771 – 94800 ihre Fragen rund um Corona stellen. Auf der Homepage des Landkreises können Sie hier>>> auch die genauen Servicezeiten einsehen.

Auf ein breites Spektrum an Fragen können Sie auch online bereits fundierte Antworten finden. Auf der Homepage des Bayerischen Katastrophenschutzes finden Sie zu ganz unterschiedlichen Themen rund um Corona (von der Mund-Nasen-Bedeckung bis hin zu Regelungen bezüglich Besuch von Familie und Freunde sowie zu Fahrgemeinschaften, Ehrenamt und vieles mehr) ausführliche Informationen.
Katastrophenschutz Bayern hier>>>

Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich und andere – wie das geht wird >>>hier von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) noch einmal ausführlich erläutert.