E-mail : info@gesundheitsregion-baederland.de  |  Tel: 0971 / 7236-190
  • Gesund werden & Gesund bleiben...
    ...in der Gesundheitsregion Bayerisches Bäderland

  • So bleiben Sie fit
    und gesund...

    ...wertvolle Tips
    erfahren Sie in unserer "Praxisbox"
    Praxisbox





  • Arbeiten in der
    regionalen Gesundheitsbranche
    Hier gehts zu unserem Karriereportal

  • 1
  • 2
  • 3

Gesund bleiben



mehr

Gesund werden



mehr

Gesund urlauben



mehr

Gesundheitsregion PLUS



mehr

Praxisbox



mehr

sanusNET



mehr

Aktionsmonat „Gesund älter werden“ feiert im Oktober 5-jähriges Jubiläum

In Rhön – Grabfeld findet im Oktober schon zum fünften Mal der Aktionsmonat  „Gesund älter werden“ unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen statt.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen zahlreichen Teilnahmen in den vergangenen Jahren – kann der Aktionsmonat in diesem Jahr ein Jubiläum feiern. Dabei steht ein gesundes und aktives Altern mit Spaß und Wohlbefinden in der Gemeinschaft im Mittelpunkt der fast 100 Veranstaltungen von über 60 Anbieter*innen.

Trotz der Corona-Pandemie hat sich das Organisationsteam des Aktionsmonates entschlossen auf den Weg gemacht, für die Rhön-Grabfelder Seniorinnen und Senioren präventive Gesundheitsangebote aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld zu sammeln, zu bündeln und zu bewerben. Der Aufruf ging im Mai landkreisweit an Vereine und Anbieter mit der Bitte, ein Angebot anzumelden. Die Rückmeldungen ergeben ein landkreisweites vielfältiges Programm unter dem Motto „Gesund älter werden“. Ob Koch- oder Tanzkurs, Vortrag, Lesung, Wanderung oder Kinoabend - es findet sich für jeden etwas Passendes. Der Fokus in diesem Jahr liegt auf (Bewegungs-) Angeboten, die im Freien, mit begrenzter Teilnehmeranzahl und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattfinden können. 

Wichtig: Bei allen eingereichten Angeboten sind die Veranstalterinnen und Veranstalter verpflichtet, die Hygieneschutzmaßnahmen bei ihren eingereichten Angeboten einzuhalten.

In einer übersichtlichen Broschüre finden sich nahezu 100 Veranstaltungen und Kurse, die den Seniorinnen und Senioren der Region helfen, ihre Gesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten. 

Initiiert wird der Aktionsmonat vom Landratsamt Rhön-Grabfeld (Fachstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung, Gesundheitsregion plus Bäderland Bayerische Rhön, Pflegestützpunkt)

Den Auftakt am 1. Oktober bildet in diesem Jahr eine Radfahrt zu den Bad Neustädtern Freiluftsportgeräten. Initiiert von der Seniorenbeauftragten Gabi Gröschel können alle Interessierte mit Treffpunkt um 13 Uhr auf dem Marktplatz Bad Neustadt die Umgebung gemeinsam per Rad erkundigen. Auf der ca. 11km langen Strecke besteht die Möglichkeit die Freiluft-Sportgeräte rund um Bad Neustadt kennen zu lernen und aus zu probieren. Im Pfarrheim in Mühlbach klingt der Ausflug bei Kaffee und Kuchen aus. Wer teilnehmen möchte, meldet sich vorab unter 09771.991911 bei Frau Gröschel an.

Das Organisationsteam spricht eine herzliche Einladung an alle Rhön-Grabfelder Seniorinnen und Senioren zum Schnuppern, Teilnehmen und Dabeibleiben aus und wünscht einen aktiven Oktober. 

Die Broschüre mit allen Veranstaltungen finden sie >>>hier.